News

NDJT Detmold

5 Kids der Region nehmen an diesem hochklassigen Turnier teil

NDJT Detmold/Bad Salzuflen!

 

Alex Dzeick, leitender Trainer der Region Oldenburger Münsterland, besuchte das Turnier in Detmold mit 5 Kids des Regionskader.

Bei dem Turnier handelte es sich um ein nationales deutsches Jüngstenturnier, welches am Spielort Bad Salzuflen ausgetragen wurde. Aus der Region waren Teilnehmer in der Konkurrenz U10 am Start. Bei diesen handelt es sich um: Philippe Dau, Johan Schulz, Anton Wessels, Julian Lanfermann sowie Carl Mielke aus der Region Jade-Weser-Hunde.

Während des gesamten Turniers herrschte gute Stimmung, zudem war ein sehr starkes Feld mit großer Leistungsdichte angetreten. Die Trainer waren hoch zufrieden mit den gezeigten Leistungen.
Die Teilnehmer unserer Region schieden leider allesamt in der Hauptrunde aus, in der Pokalrunde erreichte Anton Wessels das Viertelfinale und Johan Schulz die 3. Runde.

Das Hauptfeld hatte 125 Teilnehmer, die Pokalrunde 96. Alle Spieler sammelten viel Erfahrung bei dem stärksten deutschen Ranglistenturnier der AK 9-12.

Die einzelnen Ergebnisse der Spieler sind im Internet einzusehen